Schlagwortsuche
Wir haben 413 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN ERZGEBIRGE UND VOGTLAND« für Sie gefunden
0

Letzte Lieder zum Lachen und Weinen

... Wie wichtig ist Musik am Ende des Lebens? Manchmal ganz wichtig. Und für andere dagegen völlig unwichtig – das meint der Künstler Stefan Weiller, der das Thema erforscht hat. Er berichtet beispielsweise von einem Mann, der im Sterben lag, und ihm nur sagen wollte, dass er die Stille aller Musik vorzieht. Das müsse man allerdings aushalten können, so Weiller. ... Artikel anzeigen
0

Kirchvorsteher wollen Kirche neu denken

... Hinterm Horizont geht’s weiter« ist das Motto des Kirchvorstehertages am 3. März in Flöha. Cristina Zehrfeld sprach mit Pfarrer Roland Kutsche über Strukturen, Zukunft und Programm des Tages. Was ist das Anliegen des Kirchvorstehertages? ... Artikel anzeigen
0

Für alle Kinder dieser Erde

... Wir wissen jetzt eher zu schätzen, wie viele Möglichkeiten wir haben und wie gut es uns geht«, das sagt die 12-jährige Pauline Voidel, eine der Hauptdarstellerinnen beim Kindermusical »Guckt mal übern Tellerrand«. 38 Kinder haben das Musical am Sonnabend in der St. Laurentiuskirche in Auerbach aufgeführt. ... Artikel anzeigen
0

Zu den Menschen gesandt

... Für Heinz Wüst bedeutet »i. R.«: in Reichweite. Seit Dezember ist er im Ruhestand, doch von Ruhe kann keine Rede sein. Seine Schützlinge in der Werkstatt für behinderte Menschen in Rebesgrün sehen ihn mindestens ein Mal jede Woche, denn er bietet zwei Kurse an: einen Glaubenskurs und einen Kreativkurs. Die Bilder des Kreativkurses wurden jetzt erst in der Sparkasse ausgestellt, erzählt er stolz. ... Artikel anzeigen
0

Wenn das Meer wie ein Gefängnis ist

... Was treiben Jugendliche, die genug haben von Überwachung, Krieg und religiösem Fanatismus? Die auf einem schmalen Küstenstreifen zwischen Israel und Ägypten leben – mit einem Hafen, in dem keine Schiffe mehr anlegen und einem Flughafen, der nicht mehr angeflogen wird? Sie surfen! ... Artikel anzeigen
0

»Frauen eine Lanze brechen«

... Nach dem Ende ihrer Probedienstzeit wurde Imola-Irén Virginas am Sonntag feierlich in ihr Amt als Pfarrerin der Kirchgemeinden Beiersdorf und Ruppertsgrün eingeführt. Sie teilt sich die Stelle mit ihrem Ehemann Andreas, der dort bereits seit 2016 tätig ist. Das Pfarrer-Ehepaar lernte sich 2002 an der deutschen Fakultät für Theologie im siebenbürgischen ­Sibiu/Hermannstadt kennen. ... Artikel anzeigen
0

Chöre helfen Chören – auch den Kleinsten

... Die Zimmer in der Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis sind wieder voll belegt, denn die diesjährige Kindersingwoche ist in vollem Gange. Unter dem Motto »Chöre helfen Chören« ist das Kirchenchorwerk der Landeskirche wieder die Dachorganisation dieser Aktion. Über 50 Kinder haben sich nach dessen Aufruf angemeldet. Sie kommen aus ganz Sachsen und neun Kinder aus Rumänien sind in diesem Jahr dabei. ... Artikel anzeigen
0

Ein Gottesdienst als Brücke

... Ein achtjähriger Bube hat bei Susanne Karas vor Jahren den Wunsch zu einer besonderen Gottesdienst-Form geweckt: »Mein Sohn hatte damals zur Passionszeit einen Freund zu uns mitgebracht, den wir dann mit zum Gottesdienst mitgenommen haben. Für den Jungen war es der erste Gottesdienst überhaupt, aber es hat ihm nicht gefallen. Deshalb wollte er später nicht mehr mitgehen.« ... Artikel anzeigen
0

Kein Stadtjubiläum ohne Kirche

... Eine Gründungsurkunde von Chemnitz gibt es nicht. Die erste nachweisbare urkundliche Erwähnung des Ortes ist stattdessen ein Schriftstück zur Verleihung des Marktprivilegs im Jahr 1143, also vor 875 Jahren. Kein wirklich runder Geburtstag, doch die Stadt feiert ihr jetziges Jubiläum ein ganzes Jahr lang an den verschiedensten Plätzen. Da wollen auch die Kirchgemeinden nicht abseits stehen. ... Artikel anzeigen
0

Aufbruch zu Jesus

... Als Jesus einst seine Jünger berief, krempelten diese ihr Leben ganz und gar um. Ähnliches erleben gerade Maria und Sven Wenzel aus dem erzgebirgischen Königswalde. Seit Jahresbeginn leiten sie den musikmissionarischen Verein »The Message Deutschland« – und sind rund um die Uhr dabei, Jugendlichen die frohe Botschaft von Jesus nahezubringen. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Kann persönliche Barmherzigkeit den Sozialstaat retten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Falkenstein
  • Konzert
  • Kirche
  • , – Dohna
  • Vortrag
  • Kirche Röhrsdorf
  • , – Wechselburg
  • Vesper
  • Kloster
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Frank Richter verlässt überraschend schon im Juni die Stiftung @frauenkirche_dd, er soll um Freistellung bis Septem… https://t.co/1DClByUtkV
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Rentzing: »Wir haben einen Prozess angestoßen«, #Synode hat heute eine weitreichende #Strukturreform besch… https://t.co/8RQBSbPlks
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass da… https://t.co/SW51Ld2LQF
vor 27 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Joachim Gauck wird die #Nikolaikirche #Leipzig unterstützen – als Schirmherr will er sich dafür einsetzen, dass das… https://t.co/F5ePp3B8o1
vor 27 Tagen