Schlagwortsuche
Wir haben 390 Artikel mit dem Tag »ZWISCHEN ERZGEBIRGE UND VOGTLAND« für Sie gefunden
0

Der Stall ist nur ein Übergangsquartier

... Seit wenigen Tagen steht auf der Wiese vor der Kita »Grüner Hof« eine Weihnachtskrippe. In der jetzigen Adventszeit sicherlich keine Besonderheit. Kraftfahrer, die an der stark frequentierten Kreuzung einen Zwangsstopp einlegen müssen, werfen meist nur einen flüchtigen Blick auf die altbekannte Szenerie unter dem einfachen Stalldach. ... Artikel anzeigen
0

Es geht um mehr als neuen Putz und Farbe

... D ie Mühltroffer Schlosskirche liegt etwas versteckt, fällt neben dem Schloss im Stadtzentrum bislang kaum auf. Pfarrer Rainer Sörgel will das gerne ändern. »Wir bauen unsere Kirche«. Diese Worte sollen bald außen an der Kirche für das Gotteshaus werben. »Wir wollen ein Banner an der Kirche befestigen«, sagt Pfarrer Rainer Sörgel. ... Artikel anzeigen
0

Böhmische Weihnacht im Erzgebirge

... Die Böhmische Hirtenmesse von Jakub Jan Ryba (17651815) ist über 200 Jahre alt und dennoch populär – sie gehört für viele Menschen in Tschechien zum Weihnachtsfest. Der Olbernhauer Kantor Armin Winkler erklärt im Gespräch mit SONNTAG-Redakteurin Mandy Weigel, den besonderen Reiz der Hirtenmesse. Herr Winkler, warum führen Sie die Hirtenmesse auf? ... Artikel anzeigen
0

Detektive lassen Kirchenchor feiern

... Eigentlich haben sie nur ihre übliche Arbeit gemacht. Doch dann wurden Antje Tolksdorf und Kathrin Gerschler zu Detektivinnen – und haben der Kirchgemeinde Neukirchen zu einem unerwarteten Jubiläum verholfen: Die beiden Frauen hatten »Archivdienst« und sichteten alte Akten und ordneten diese. ... Artikel anzeigen
0

Christen zeigen ihre Kunst

... Kunst von Christen war am vergangenen Wochenende auf rund 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Gewerbepark Zwönitztal in Thalheim zu sehen. Rund 820 Besucher kamen auf die dritte christliche »Messe für Kreative«. Ein Besucherrekord, der Organisatorin Lydia Langer nicht überrascht: »Viele Leute suchen in der Kunst bewusst die Ermutigung zum Glauben.« ... Artikel anzeigen
0

Altersarmut und mangelnder Nachwuchs

... Herr Rösch, Handwerk und Kirche ist ein Arbeitszweig der Männerarbeit. Gibt es auch Frauen bei Ihnen? Johannes Rösch: Ja, aber nur wenige. Jedoch kommen zu unseren Stammtischen drei Mal im Jahr die meisten Handwerker mit ihren Frauen. Welches Thema liegt in Ihrem Arbeitszweig gerade oben auf? ... Artikel anzeigen
0

Hammerharte Christen

... Der Ofen ist aus. Die großen Hämmer ruhen neben dem Amboss. Das Feuer in der alten Schmiede von Familie Müller brennt nur noch selten. Dabei gibt es genug zu tun für die neun Mitarbeiter des Handwerksbetriebs im Auer Ortsteil Alberoda. Aber kaum mehr dort, wo noch die Hufeisen an der Wand von einer stolzen Familientradition für die Landwirtschaft erzählen. ... Artikel anzeigen
0

»Als die Roten kamen ...«

... Vor 13 Jahren sind Vladimir Shvemmer und seine Frau Ella nach Deutschland gekommen. Seit knapp einem Jahr wohnen sie in Chemnitz. Beide sind sogenannte Russlanddeutsche, haben jedoch unterschiedliche religiöse Wurzeln: Er ist evangelischer Christ, sie Jüdin. Die Folgen der Oktoberrevolution allerdings waren für beide Familien ähnlich. ... Artikel anzeigen
0

Ansteckende Begeisterung

... Über 80 Sängerinnen und Sänger haben sich in einem Projektchor zusammengefunden, der am Wochenende unter dem Motto »Songs of hope« zwei Gospelgottesdienste in Zwickau und Bernsbach gestalten wird. ... Artikel anzeigen
1

Denkanstöße zwischen Luther und Marx

... Über das Reformationsjubiläum sprach Cristina Zehrfeld mit Pfarrer Stephan Brenner, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit und Gemeindeaufbau in der Chemnitzer Ephorie. Herr Brenner, wie war der Zuspruch zu den Veranstaltungen? ... Artikel anzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Vortrag
  • Hochschulbibliothek der Westsächsischen Hochschule
  • , – Dresden
  • Wort und Klang zur Vesperzeit
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Informationsveranstaltung
  • Offener Seniorentreff der ökumenischen Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rückfällig: Christen suchen neue Wege des Strafvollzugs – dies und mehr lesen Sie im aktuellen SONNTAG. https://t.co/90eLUMSKKK
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Rechte Christen: Sie schimpfen und werden beschimpft, sie haben Angst – und andere ängstigen sich vor ihnen. Eines… https://t.co/HyU5IeXeDq
vor 12 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Leipziger Gustav Adolf Werk unterstützt Christen weltweit. 2018 sollen besonders Projekte in #Kolumbien,… https://t.co/JIpV07RZ5K
vor 19 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen können zu Wasserträgern werden – Sachsens Bischof #Rentzing zur Jahreslosung 2018, über Durst bei einer Wa… https://t.co/qOssIP6930
vor 20 Tagen