0

Brücke/Most-Stiftung nach 20 Jahren am Ende

epd
  • Artikel empfehlen:

Die Erinnerung an die Gründung der Brücke/Most-Stiftung vor 20 Jahren ist zugleich verbunden mit der Einstellung ihrer länderübergreifenden Bildungsarbeit. Wegen ausbleibender Zinserträge muss die privatrechtliche Stiftung ihr Bildungshaus in Dresden Ende August schließen, bestätigte am Freitag Geschäftsführer Peter Baumann. Bis Jahresende laufen die Veranstaltungen aus, das Personal wird entlassen. Lediglich die Förderung von Studierenden der Dresdner Musikhochschule wird fortgeführt.

Damit schließt die einzige Institution in Sachsen, die in großem Umfang vor allem interkulturelle Jugendbildung und den Austausch mit den polnischen und tschechischen Nachbarn pflegte. Der in Freiburg lehrende Politikwissenschaftler Helmut Köser hatte sie 1997 gestiftet, um »historische Schranken zu überwinden«. Mehr als 2 000 Tagungsgäste jährlich übernachteten im Dresdner Gästehaus, etwa 20 000 Schüler folgten in Prag dem Projekt »Prag Kontakt«. Jahreshöhepunkt waren die Deutsch-Tschechischen Kulturtage im Herbst.

Wegen der Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank waren die Stiftungserträge von ursprünglich 240 000 Euro auf zuletzt 95 000 Euro gesunken. Die sächsische Landesregierung lehnte eine institutionelle Förderung ab.

www.bmst.eu

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Brücke/Most-Stiftung nach 20 Jahren am Ende
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 25.08.2017 Artikel drucken
Umfrage
Sollten Eltern täglich mit ihren Kindern beten?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gemeinsam Wandern
  • Gemeindezentrum Markersdorf
  • , – Dresden
  • Rhythmus – Gesang und Bewegung
  • Dreikönigskirche
  • , – Leipzig
  • Ökumenischer Konvent für Engagierte
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Herzlichen Glückwunsch nach #Riesa und #Schirgiswalde zum Sächsischen #Schulpreis: https://t.co/tuVEfsZhHR
vor 11 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Kirchenbezirkssynode hat gewählt: Der Annaberger Pfarrer Karsten #Loderstädt wird neuer #Superintendent in… https://t.co/0hj3KJCicD
vor 19 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Übernachten in einem Kirchengebäude im angesagten Leipziger Viertel #Plagwitz: Heute wird dort das… https://t.co/fLyaCUXgdP
vor 24 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neu an der @UniLeipzig – Horst Junginger hat eine Stiftungsprofessur für #Religionskritik. Er sagt im SONNTAG-Inter… https://t.co/JhpiohZ67F
vor 30 Tagen